helios_tcp

Das helios_tcp-Plugin erlaubt die Abfrage von neuern Lüftungsanlagen der Firma Helios.

Voraussetzungen

Die Lüftungsanlage … - … ist mit Helios easyControls ausgestattet - … läuft mindestens unter Firmware-Version 2.01 - … ist mit dem lokalen Netzwerk verbunden - … hat „Modbus“ unter Konfiguration –> Gerät aktiviert

Einrichtung

pymodbus3 muss installiert sein. Weiterhin ist das Plugin in der plugin.yml zu aktivieren:

helios_tcp:
    class_name: HeliosTCP
    class_path: plugins.helios_tcp
    helios_ip: < IP-Adresse des Lüftungsgeräts >
    update_cycle: < Abstand in Sekunden, nachdem die Werte aktualisiert werden sollen >

Verknüpfung von Items

Ein Item wird mit dem entsprechenden Werte der Lüftungsanlage gefüllt, indem die Eigenschaft helios_tcp auf den Namen der entsprechenden Variable gesetzt wird. Beispiel:

Zulufttemperatur:
    type: num
    helios_tcp: incoming_temp

Variablen

Die folgenden Variablen stehen zur Verfügung und können abgefragt werden.

Einige Werte stehen je nach Systemkonfiguration nicht in jeder Lüftungsanlage zur Verfügung.

Variable Beschreibung Datentyp Schreibbar Min Max
outside_temp Temperatur Außenluft float      
exhaust_temp Temperatur Abluft float      
inside_temp Temperatur Fortluft float      
incoming_temp Temperatur Zuluft float      
pre_heating_temp VHZ Kanalfüler (-Außenluft- T5) float      
post_heating_temp NHZ Kanalfühler (-Zuluft- T6) float      
post_heating_reflux_temp NHZ Rücklauffühler (-Warmwasser-Register- T7) float      
error_count Anzahl der Fehler int      
warning_count Anzahl der Warnungenint int      
info_count Anzahl der Infos int      
fan_in_rpm Zuluft rpm int      
fan_out_rpm Abluft rpm int      
internal_humidity Interner Luftfeuchtigkeitsfühler int      
sensor1_humidity Externer Fühler KWL-FTF Feuchte 1 int      
sensor2_humidity Externer Fühler KWL-FTF Feuchte 2 int      
sensor3_humidity Externer Fühler KWL-FTF Feuchte 3 int      
sensor4_humidity Externer Fühler KWL-FTF Feuchte 4 int      
sensor5_humidity Externer Fühler KWL-FTF Feuchte 5 int      
sensor6_humidity Externer Fühler KWL-FTF Feuchte 6 int      
sensor7_humidity Externer Fühler KWL-FTF Feuchte 7 int      
sensor8_humidity Externer Fühler KWL-FTF Feuchte 8 int      
sensor1_temperature Externer Fühler KWL-FTF Temp 1 float      
sensor2_temperature Externer Fühler KWL-FTF Temp 2 float      
sensor3_temperature Externer Fühler KWL-FTF Temp 3 float      
sensor4_temperature Externer Fühler KWL-FTF Temp 4 float      
sensor5_temperature Externer Fühler KWL-FTF Temp 5 float      
sensor6_temperature Externer Fühler KWL-FTF Temp 6 float      
sensor7_temperature Externer Fühler KWL-FTF Temp 7 float      
sensor8_temperature Externer Fühler KWL-FTF Temp 8 float      
sensor1_co2 Externer Fühler KWL-CO2 1 float      
sensor2_co2 Externer Fühler KWL-CO2 2 float      
sensor3_co2 Externer Fühler KWL-CO2 3 float      
sensor4_co2 Externer Fühler KWL-CO2 4 float      
sensor5_co2 Externer Fühler KWL-CO2 5 float      
sensor6_co2 Externer Fühler KWL-CO2 6 float      
sensor7_co2 Externer Fühler KWL-CO2 7 float      
sensor8_co2 Externer Fühler KWL-CO2 8 float      
sensor1_voc Externer Fühler KWL-VOC 1 float      
sensor2_voc Externer Fühler KWL-VOC 2 float      
sensor3_voc Externer Fühler KWL-VOC 3 float      
sensor4_voc Externer Fühler KWL-VOC 4 float      
sensor5_voc Externer Fühler KWL-VOC 5 float      
sensor6_voc Externer Fühler KWL-VOC 6 float      
sensor7_voc Externer Fühler KWL-VOC 7 float      
sensor8_voc Externer Fühler KWL-VOC 8 float      
filter_remaining Restlaufzeit int      
boost_remaining Partybetrieb Restzeit int      
sleep_remaining Ruhebetrieb Restzeit int      
fan_level_percent Prozentuale Lüfterstufe int      
bypass_open Bypass geöffnet bool      
humidity_control_status Feuchte-Steuerung Status int X 0 2
humidity_control_target Feuchte-Steuerung Sollwert int X 20 80
co2_control_status CO2-Steuerung Status int X 0 2
co2_control_target CO2-Steuerung Sollwert int X 300 2000
voc_control_status VOC-Steuerung Status int X 0 2
voc_control_target VOC-Steuerung Sollwert int X 300 2000
comfort_temperature Behaglichkeitstemperatur float X 10 25
fan_in_voltage_level1 Spannung Lüfterstufe 1 Zuluft float X 1.6 10
fan_out_voltage_level1 Spannung Lüfterstufe 1 Abluft float X 1.6 10
fan_in_voltage_level2 Spannung Lüfterstufe 2 Zuluft float X 1.6 10
fan_out_voltage_level2 Spannung Lüfterstufe 2 Abluft float X 1.6 10
fan_in_voltage_level3 Spannung Lüfterstufe 3 Zuluft float X 1.6 10
fan_out_voltage_level3 Spannung Lüfterstufe 3 Abluft float X 1.6 10
fan_in_voltage_level4 Spannung Lüfterstufe 4 Zuluft float X 1.6 10
fan_out_voltage_level4 Spannung Lüfterstufe 4 Abluft float X 1.6 10
manual_mode Betriebsart (1 = Handbetrieb) bool X 0 1
filter_change Filterwechselbool bool X 0 1
filter_changeinterval Wechselintervall in Monaten int X 0 12
bypass_roomtemperature Bypass Raumtemperatur int X 10 40
bypass_minoutsidetemp Bypass minimale Außentemperatur int X 5 20
fan_level Lüfterstufe int X 0 4
fan_in_level Lüfterstufe Zuluft int X 0 4
fan_out_level Lüfterstufe Abluft int X 0 4
boost_duration Partybetrieb Dauer int X 5 180
boost_level Partybetrieb Lüfterstufe int X 0 4
boost_on Partybetrieb aktivieren / abbrechen bool X 0 1
sleep_duration Ruhebetrieb Dauer int X 5 180
sleep_level Ruhebetrieb Lüfterstufe int X 0 4
sleep_on Ruhebetrieb aktivieren / abbrechen bool X 0 1
preheating_status Vorheizung Status bool X 0 1

Über die Modbus-Schnittstelle stellt die Lüftungsanlage noch weitere Attribute zur Verfügung, die aktuell nicht durch das Plugin abrufbar sind. Im Dokument „Modbus Gateway TCP/IP“ von Helios (auffindbar durch Google oder auf der Helios-Website) sind diese dokumentiert. Sollte noch ein weiteres Attribut benötigt werden, kann dieses einfach in die __init__.py des Plugins aufgenommen werden, indem die Variable VARLIST entsprechend ergänzt wird. Außerdem ist das Attribut dann in der plugin.yml in der valid_list der item_attributes aufzunehmen.