smarthome.yaml

Um Werte wie sunrise, sunset, azimuth und elevation der Sonne oder des Mondes für den Ort der SmartHomeNG Installation berechnen zu können, sind die geographischen Koordinaten der SmartHomeNG Installation notwendig. Diese werden zusammen mit einigen globalen SmartHomeNG Konfigurationen in smarthome.yaml konfiguriert.

Erzeuge eine neue Datei smarthome.yaml im Verzeichnis *../etc* oder kopiere die vorhandene Datei smarthome.yaml.default zu smarthome.yaml und passe sie nach Deinen Erfordernissen an.

Hinweis

Falls beim Start von SmartHomeNG keine Datei smarthome.yaml existiert, wird die Datei smarthome.yaml.default automatisch kopiert.

Die Datei sollte folgendermaßen aussehen:

smarthome.yaml
%YAML 1.1
---
# etc/smarthome.yaml

# Airport Berlin Tegel
lat: 52.5588327          # latitude
lon: 13.2884374          # longitude
elev: 35                 # elevation

tz: 'Europe/Berlin'      # timezone, the example will be fine for most parts of central Europe

default_language: de     # default_language is used, where multiple languages are supported (de, if not specified)

# supportded databases - db: Format: <name>:<python-module>, list of database-entries is possible
#db:
#  - sqlite:sqlite3
#  - mysql:pymysql
#module_paths: /usr/local/python/lib    # list of path-entries is possible

# control type casting when assiging values to items
# latest or compat_1.2 (compat_1.2 is default for shNG v1.3, latest is default for higher versions)
#assign_compatibility: latest


# version 1.5 and up:
#
# Loggen von Warnungen, falls abgekündigte Funktionen aufgerufen werden (Standard: False)
#deprecated_warnings: True

# If the standard commend PIP3 does not work when multiple Python3 versions are installed
# enter the name or full path of the right pip command below
#pip_command: pip3.5

Die Koordinaten können mit Hilfe von GPS eines Mobiltelefons oder über eine entsprechende (z.B. http://www.mapcoordinates.net/) bestimmt werden.

Bemerkung

Die Konfigurationsparameter die in dieser Datei konfiguriert werden, können auch über das graphische Administrations- Interface geändert werden.