System Konfiguration

In der System Konfiguration können der Core und die Core Module konfiguriert werden.

Allgemein

In diesem Tab werden die allgemeinen Einstellungen für SmartHomeNG konfiguriert. Es handelt sich hierbei um die Einstellungen, die in der Konfigurationsdatei ../etc/smarthome.yaml abgelegt sind.

../_images/system-common.jpg

Der Button `Core neu starten` wir erst aktiv, wenn geänderte Einstellungen gesichert wurden.

Http Modul

Im Tab für das http Modul werden die Einstellungen für das http Modul konfiguriert. Die Anmeldeinformation wird sowohl vom http Modul (Basic Auth), als auch vom Admin Modul (JWT Token) genutzt. Passworte werden hierbei nur als Hash in die Konfiguration geschrieben und NICHT im Klartext. Ein vergessenes Passwort kann daher nicht wieder sichtbar gemacht werden. Es handelt sich hierbei um die Einstellungen, die in der Konfigurationsdatei ../etc/module.yaml im Abschnitt http: abgelegt sind.

../_images/system-http.jpg

Admin Modul

In diesem Tab werden die Einstellungen für das Admin Modul konfiguriert. Es handelt sich hierbei um die Einstellungen, die in der Konfigurationsdatei ../etc/module.yaml im Abschnitt admin: abgelegt sind.

../_images/system-admin.jpg

Falls ein Username und ein Password konfiguriert sind, steuern die folgenden zwei Parameter die Gültigkeitsdauer der Anmeldung. Die Anmeldung wird über ein Token gesteuert, welches auch bei Beendigung des Browsers erhalen bleibt. Es wird bei Klick auf den Abmelden Button gelöscht oder es verfällt nach Ablauf der Gültigkeitsdauer.

Der Parameter login_experiation legt die Gültigkeitsdauer (in Stunden) des bei der Anmeldung ausgestellten Tokens fest. Falls eine kurze Gültigkeit gewünscht ist, können auch Werte kleiner 1 angegeben werden. (0.5 bedeutet z.B. eine Gültigkeit von 30 Minuten).

Der Parameter login_autorenew legt fest, ob bei Nutzung des Administrations-Interfaces die Gültigkeit des Tokens verlängert wird oder nicht. Wenn login_autorenew auf true gesetzt ist, wird bei einer Nutzung des Administrations-Interfaces nach Ablauf der halben Gültigkeits-Dauer das Token erneuert, so dass es wieder die volle mit login_experiation festgelegte Dauer gültig ist.